Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dvb-t2 hd
#1
Hallo,
gibt es schon Erfahrungen ob sich das neue DVB-T2 HD Format mit Projekt X bearbeiten lässt ?
Gruss Werner
Zitieren
#2
H.265 und neuere Audiocodecs -> nein
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#3
Danke für die Antwort.
Welche Möglichkeiten gibt es diese ÜbertragungsVerfahren zu bearbeiten ?
Gruss Werner
Zitieren
#4
Wird es überhaupt schon gesendet? Laut Wikipedia soll die Umstellung in Deutschland erst 2016 erfolgen.

DVB-T2 wird in unseren Nachbarländern zwar schon gesendet, allerdings ist es dort DVB-T2 mit H.264. In Deutschland wird es DVB-T2 mit H.265 geben. Böse Falle: die Geräte, die zur Zeit als DVB-T2-Geräte verkauft werden, werden mit großer Wahrscheinlichkeit kein DVB-T2 in Deutschland empfangen können!

Gruß

akapuma
Zitieren
#5
Hier in Deutschland läuft aktuell nur ein DVB-T2/HEVC Testbetrieb in Berlin, ich glaube auf 642MHz.
Lostech
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste