Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musikstück von YouTube für PjX passend machen
#1
Hallo Freunde,

ich habe mir bei YouTube ein Musikstück auf den PC geladen, das mir gefällt und das ich mit ProjectX weiter bearbeiten möchte. Leider habe ich dabei ein Problem: Die Musikdatei hat die Erweiterung "*.YOUTUBE HTM" bzw. "*.HTM", aber ich weiß nicht, wie ich die Datei auf ein ProjectX-verträgliches Format, z.B. "*.ts" od. ähnl. konvertieren kann. Ist Euch eine Möglichkeit bekannt, wie man das Problem lösen könnte?

Grüße moviefreak
Zitieren
#2
Die Frage ist, was das überhaupt für ein Format ist. Mit speziellen Programmen, z.B. dem Free-YouTube-Download, kann man die Stücke in brauchbareren Stücken downloaden. Dein "HTM" sieht eher nach HTML aus, statt nach einem Audioformat.

Gruß

akapuma
Zitieren
#3
Stimmt, Akapuma

es handelt sich um HTML. Mein Handycap ist, daß ich mich um diese ganzen Foren bisher nicht gekümmert habe und auch künftig keine große Lust habe, bei YouTube und Co aktiv zu werden. Mir geht es in diesem Falle lediglich um die Aufnahme einer Fernseh-/Radiosendung, die ich lediglich bei YouTube gefunden habe und die ich mit einem Hilfsprogramm herunter laden kann.

Wenn Du Lust und Zeit hättest und mir helfen könntest, meine Wissenslücken zu beseitigen, wäre ich Dir sehr dankbar.

moviefreak
Zitieren
#4
Ja - es gibt schon schöne Sachen bei YouTube, die man sich gerne ansieht, oder auch einfach gerne nur anhört. Ich gehe dabei wie folgt vor:

- Ich installiere das bereits von mir verlinkte Programm. Achtung: der Installer versucht, jede Menge Mist mitzuinstallieren. Also genau lesen, wozu man "I Agree" klickt, ggf. ablehnen. Das soll Dir jetzt keine Angst machen - mittlerweile ist das (leider) schon sehr verbreitet so.
- Jetzt ruft man in einem beliebigen Browser den Film auf, den man sehen möchte. In der Adresszeile steht nun ein Link, z.B. so: https://www.youtube.com/watch?v=Rwy6mtV8Gk0
- Diesen Link kopiert man nun (markieren, rechte Maustaste...)
- Dann geht man auf das Programm, und klickt unten links auf "Einfügen". Daneben steht "nur Herunterladen (keine Konvertierung)", denn wir wollen ja die oft bescheidene Qualität nicht noch schlechter machen.
- Nach kurzer Zeit sieh man oben den Film, und rechts daneben einen kleinen Pfeil nach unten. Zusätzlich wird in blau "Qualität" angezeigt.
- Auf Qualität klicken.
- Nun wählt man die Datei, die man haben möchte:
-- In der Regel eine MP4, wenn man Bild und Ton haben möchte.
-- Und eine M4A, wenn man "nur" Audio haben möchte.
-- Notfalls (wenn nichts anderes da ist) eine FLV oder eine WEBM, die man auf Wunsch mit mkvtoolnix in eine MKV ummuxen kann.
- Dann klickt man auf den kleinen Pfeil nach unten (= download)
- Nach einiger Zeit findet man die Datei unter "eigene Videos".

Gruß

akapuma
Zitieren
#5
Vielen Dank, Akapuma,

in den nächsten Tagen werde ich mir etwas Zeit nehmen und hoffe, daß es mir gelingen wird, das Problem entsprechend Deinem Fahrplan zu lösen.

Nochmals besten Dank und viele Grüße
moviefreak
Zitieren
#6
Hallo Akapuma,

leider konnte ich das Problem nicht lösen, weil mir einige Kenntnisse fehlen. Ich weiß, das ist recht blöd, aber man muß ja nicht alles können bzw. jeder muß irgendwann mal anfangen. Aber ich bin sicher, Du wirst mir bei den offenen Fragen weiter helfen können.

Zunächst also: welches verlinkte Programm muß ich installieren? Wenn ich im Internet YouTube aufrufe, wird mir alles mögliche angezeigt aber welches ist das richtige? Wenn ich den Namen habe, hoffe ich, das alles weitere glatt gehen wird.

Für heute beste Grüße
moviefreak
Zitieren
#7
Ich gehe mal die Installation durch:

- Downloadseite anklicken.
- Auf den blauen Download-Button mit dem Windows-Symbol (ganz oben) klicken.
- Heruntergeladene Datei ausführen.
- Sprache "Deutsch", und OK klicken.
- Free YouTube Download... soll installiert werden. "Weiter" klicken.
- Die Lizenzvereinbarungen werden angezeigt. Ich akzeptiere diese, und kicke auf "Weiter".
- Ich bestätige den vorgegebenen Installationpfad mit "Weiter".
- Jetzt soll "Entrusted Search Protect" installiert werden. Will ich nicht!!! Deshalb klicke ich auf "Benutzerdefinierte Installation", und mache die beiden Häkchen weg. Dann Klick auf "Weiter".
- Dann möchte man mir "Tune up utillities" installieren. Will ich auch nicht!!! Deshalb klicke ich auf "Benutzerdefinierte Installation", und mache das Häkchen weg. Dann Klick auf "Weiter".
- Dann soll Skype installiert werden. Will ich auch nicht. Deshalb klicke ich auf "Ich akzeptiere nicht". Dann Klick auf "Weiter".
- Dann klicke ich auf "Icon zum Desktop hinzufügen". Die beiden nächsten Kästchen lasse ich frei. Den Haken bei "Browser Add-ons" mache ich weg, denn ich will keine Browser Add-ons. Dann Klick auf "Weiter".
- Und nochmal "Weiter".
- Jetzt installiert sich die Software. Sie wird dazu aus dem Internet heruntergeladen, es sind etwa 32MB.
- "Free YouTube Download starten" lasse ich angehakt. Dann Klick auf "Fertigstellen".

Und schon läuft es.

Gruß

akapuma
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  aus 2 Filmen einen machen - Audio falsch neuberi 1 1.057 23.09.2010, 21:04
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Kann ich den Dateien m2v und mp2 wieder eine TS-Datei machen dboxlaie 1 1.189 04.08.2006, 19:55
Letzter Beitrag: akapuma
  4:3 zu 16:9 machen M.t.B. 4 1.410 08.03.2005, 11:48
Letzter Beitrag: hagge
  Aus Radiomitschnitt mp3 machen? MichaelHelms 6 2.712 08.01.2005, 21:27
Letzter Beitrag: Robin Hood
  DVB-S Stream DVD konform machen geohei 6 1.925 31.08.2004, 03:16
Letzter Beitrag: geohei

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste