Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschiedliche "Data Valid" im TS SPI
#1
Hi

ich stehe gerade vor dem Problem heraus zu finden, wo die standarts für das Data Valid festgehalten sind.

zum einen ist dies in der EN 50083-9 festgehalten auf der seite 13.

Nun habe ich eine Megafunction für einen FPGA, welche vom großen hersteller genau dafür bereit gestellt wird. Diese erstellt aber noch ein ganz anderes Data valid.
dieses liegt immer pro byte an und ist nicht, wie ich es kenne den ganzen frame auf 1.

[Bild: attachment.php?attachmentid=2832&d=1409642502]

Laut Datenblatt der Funktion hält sich die firma an die EN 50083-9, wo ich aber diese form irgendwie nicht finde.

[Bild: attachment.php?attachmentid=2833&d=1409642516]

Wieviele formen gibt es und wo kann ich dies nachlesen?
Danke Smile


Angehängte Dateien
.bmp   megafunction_data_valid.bmp (Größe: 184,08 KB / Downloads: 142)
.bmp   megafunction_altera.bmp (Größe: 440,68 KB / Downloads: 145)
Zitieren
#2
Bin zwar nicht firm in diesen TS Geschichten, aber möglicherweise ist es die TS Format Unterscheidung:

Zitat:4.2.1 Signal format
The clock, data, and synchronization signals shall be transmitted in parallel: 8 data bits together
with one (MPEG-2) PSYUNC singal and a DVALID signal which indicates in the 204 byte mode
that the empty space is filled with dummy bytes.
...
DVALID: active logic "1". Indicates valid data at the interface. It is constantly high in
the 188 byte mode. In the 204 byte mode a low logical state indicates not
to check the extra (dummy) bytes.
https://www.dvb.org/resources/public/sta...9.2002.pdf
Lostech
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hallo habe Probs mit Win DVB Data Treiber Chilly456 0 2.024 25.03.2006, 13:13
Letzter Beitrag: Chilly456

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste