Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, nach demuxen kein Video (nur Audio)
#1
Hallo, ich benutze ProjectX seit 2003 und hatte bis vor ca. einem Jahr nie Probleme. In letzter Zeit kommt es aber häufiger vor, daß ich nach dem demultiplexen keine Videodatei bekomme. Gestern abend habe ich mit meinem SAT-Receiver (Gerät von Pollin, deutscher Hersteller LaSat) auf arte (nicht HD) den Film "Gelobtes Land" aufgenommen und habe nun mal wieder dieses Problem.
Nach dem Laden des Transportstream zeigt ProjectX im Bild "picture decoding not possible not enough data in buffer". Die Meldung verschwindet, sobald ich "durch den Film scrolle", erscheint aber erneut, wenn ich wieder ganz an den Anfang der Aufzeichnung gehe.
Das Setzen des Hakens bei "Filter auf PMT-PIDs anwenden" hat diesmal auch nicht geholfen. Wäre wirklich toll, wenn mir jemand helfen könnte (der Film ist absolut sehenswert, muß!!! ich archivieren!).


Kompiliert von OoZooN mit JDK 1.6.0_11

<<< Session Informationen >>>

Samstag, 28. April 2012 17:06 Uhr MESZ
ProjectX 0.91.00.02 (14.08.2011)

-> arbeite an Zusammenstellung 0

-> normale Logdatei automatisch speichern
-> Sequenz-/Bitfehler melden
-> fehlende Startcodes/Synchronisationswörter melden
-> Fehler in Elementarstream melden
-> WSS mitloggen
-> VPS mitloggen
-> RDS mitloggen
-> max. 500 Warnungen/Fehler ausgeben
-> schreibe Videodaten
-> schreibe alle anderen Daten
-> erstelle *.idd Projektdatei bei demux: Mpeg2Schnitt idd Version: V2/A3
-> composite.display.flag unwirksam machen
-> Sequenzendcode am Ende anfügen
-> Auflösung in SDE setzen
-> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
-> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
-> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
-> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
-> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox®)
-> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
-> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
-> verbinde verschiedene Aufnahmen
-> 1.PES-Paket muß mit Video starten
-> generiere PCR/SCR aus PTS

-> schreibe Ausgabedateien nach: 'D:\Video\Filme\GelobtesLand3und4'

-> Hauptpuffergröße in Bytes für Lesen/Schreiben 4096000 bytes

Datei-Segmente:
* (0) D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mpg
sekund. Dateien:
* ---

+> Eingabedatei 0: 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mpg' (8.670.409.600 Bytes)
-> Dateityp ist TS (generic PES Container)
-> demultiplexe
-> Service ID 0x2EE3
-> PMT 0x002C verweist auf diese Programminhalte:
Video:
PID: 0x00A3(#1)(MPEG-2)
Audio:
PID: 0x0068{ger}(#2)(Mpg1)
PID: 0x006A{ger}(#17)(AC-3)[PD]
Teletext:
PID: 0x0069(ger_i100 )(#3)
Untertitel:
PID: 0x006E(deu_0x10_p1_a2 )

-> spezielle PIDs für die Suche definiert: { 0x2C 0x68 0x69 0x6A 0x6E 0xA3 }
ok> PID 0x00A3 hat PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (15228 #82)
ok> PID 0x002C (PMT) (49256 #263)
ok> PID 0x0068 hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (55272 #295)
ok> PID 0x006A hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (130848 #697)
!> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 8670259012
!> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 8670259272
!> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 8670382788
!> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 8670383104
!> unvollständiges TS-Paket am Dateiende erkannt bei 8670409424
packs: 691 100% 8670409600

++> Mpeg Video: PID 0x00A3 / PesID 0xE0 / SubID 0x00 :
-> Video: fr-ct-1p-cg-og-dg -> 0-0-0-0-0-0

--> benutze imaginäre PTS für folgende Daten:
-> temp. Filesize < 10 Bytes
++> Strom übergangen: PID 0x0068 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :

--> benutze imaginäre PTS für folgende Daten:
-> temp. Filesize < 10 Bytes
++> Strom übergangen: PID 0x006A / PesID 0xBD / SubID 0x00 :

Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
=> 0 Bytes geschrieben...
-> es wurden 5 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
Zitieren
#2
Hast du weitere Filter gesetzt?
ansonsten mal die X.ini umbenennen = Defaultwerte / Reset

Welche PID hat das Video beim scrollen, auch A3?
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#3
Hallo dvb.matt,

boah! so eine schnelle Antwort und dann auch noch vom Autor persönlich... vielen Dank.

Ich habe die x.ini umbenannt, woraufhin ProjectX mit Defaulteinstellungen startet (die ich aber bis auf das Umschalten auf den Windows-Look, auf die deutsche Sprache und das Erzeugen irgendwelcher Files für MPEG2Schnitt ohnehin nicht anfasse). Die Meldungen sehen aber (glaub' ich) etwas anders aus:


compiled by OoZooN with JDK 1.6.0_11

<<< session infos >>>

Samstag, 28. April 2012 17:54 Uhr MESZ
ProjectX 0.91.00.02 (14.08.2011)

-> working with collection 0

-> save normal log file
-> log 'packets out of sequence' / bit errors
-> log 'missing startcodes'
-> log 'PES header found in ES'
-> log WSS
-> log VPS
-> log RDS
-> log max. 500 warnings/errors
-> write all video data
-> write all other data
-> patch c.d.flagged infos of pictures
-> add sequence end code
-> set resolution in SDE
-> PVA: strictly specs. for audio streams
-> VOB: determine diff. Cell timelines
-> TS: ignore scrambled packets
-> TS: enhanced search for open packets
-> TS: join file segments (of Dreambox®)
-> TS: generate PMT stream dependent
-> get only enclosed PES/TS packets
-> concatenate different recordings
-> ensure 1st PES-packet start with video
-> generate PCR/SCR from PTS

-> write output files to: 'D:\Video\pc2box'

-> main I/O-Buffersize in bytes 4096000 bytes

FileSegments:
* (0) D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mpg
second. Files:
* ---

+> Input File 0: 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mpg' (8.670.409.600 bytes)
-> Filetype is TS (generic PES Container)
-> demux
-> Service ID 0x2EE3
-> PMT 0x002C refers to these usable streams:
Video:
PID: 0x00A3(#1)(MPEG-2)
Audio:
PID: 0x0068{ger}(#2)(Mpg1)
PID: 0x006A{ger}(#17)(AC-3)[PD]
Teletext:
PID: 0x0069(ger_i100 )(#3)
Subpict.:
PID: 0x006E(deu_0x10_p1_a2 )

!> PID 0x0000 (PAT) (6768 #37) -> ignored
ok> PID 0x00A3 has PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (15228 #82)
!> PID 0x002C (PMT) (49256 #263) -> ignored
ok> PID 0x0068 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (55272 #295)
ok> PID 0x006A has PES-ID 0xBD (private stream 1) (130848 #697)
ok> PID 0x0193 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (132540 #706)
ok> PID 0x0192 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (132916 #708)
ok> PID 0x0191 has PES-ID 0xE0 (MPEG Video)-> ignored (134044 #714)
!> PID 0x0190 (PMT) (163748 #872) -> ignored
!> missing sync. byte @ 8670259012
!> found sync. byte @ 8670259272
ok> PID 0x0103 has PES-ID 0xBD (private stream 1) (8670260400 #46118406)
ok> PID 0x00FF has PES-ID 0xE0 (MPEG Video)-> ignored (8670264160 #46118426)
!> PID 0x0060 (PMT) (8670320748 #46118727) -> ignored
ok> PID 0x0100 has PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (8670335600 #46118806)
!> missing sync. byte @ 8670382788
!> found sync. byte @ 8670383104
!> incomplete ts packet at EOF detected @ 8670409424
packs: 3299089 100% 8670409600

++> Mpg Video: PID 0x00A3 / PesID 0xE0 / SubID 0x00 :
-> Video: fr-ct-1p-cg-og-dg -> 0-0-0-0-0-0
!> further videostream found (PID 0x191 / ID 0x1E0) -> ignored
!> further videostream found (PID 0xFF / ID 0x1E0) -> ignored

--> using faked PTS for following data:
-> temp. Filesize < 10 Bytes
++> stream omitted: PID 0x0068 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :

--> using faked PTS for following data:
-> temp. Filesize < 10 Bytes
++> stream omitted: PID 0x006A / PesID 0xBD / SubID 0x00 :

++> Mpg Audio: PID 0x0193 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
-> check CRC of AC-3 / MPEG-Audio L1,2
-> remove CRC in MPEG-Audio L1,2
-> add frames
-> Audio PTS: first packet 06:22:03.921, last packet 09:45:01.905
-> adjusting audio at its own timeline
-> src_audio: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
audio frames: wri-pre-skip-ins-add 507424-0-0-0-0 @ 03:22:58.176 done...
---> new File: 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mp2'

++> Mpg Audio: PID 0x0192 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
-> check CRC of AC-3 / MPEG-Audio L1,2
-> remove CRC in MPEG-Audio L1,2
-> add frames
-> Audio PTS: first packet 06:22:03.921, last packet 09:45:01.905
-> adjusting audio at its own timeline
-> src_audio: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
audio frames: wri-pre-skip-ins-add 507424-0-0-0-0 @ 03:22:58.176 done...
---> new File: 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land-02.mp2'

++> AC3/DTS Audio: PID 0x0103 / PesID 0xBD / SubID 0x00 :
-> check CRC of AC-3 / MPEG-Audio L1,2
-> remove CRC in MPEG-Audio L1,2
-> add frames
-> Audio PTS: first packet 01:55:15.508, last packet 01:55:15.508
-> adjusting audio at its own timeline
-> src_audio: AC-3, CM, 3/2lfe(5.1), bsid 6, dn -31dB, cm -3.0dB, sm -3dB, 48000Hz, 384kbps @ 00:00:00.000
audio frames: wri-pre-skip-ins-add 5-0-0-0-0 @ 00:00:00.160 done...
---> new File: 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.ac3'

--> using faked PTS for following data:
-> temp. Filesize < 10 Bytes
++> stream omitted: PID 0x0100 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :

summary of created media files:
Audio 00 (mp2): 507424 Frames 03:22:58.176 0-0-0-0 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.mp2'
Audio 01 (mp2): 507424 Frames 03:22:58.176 0-0-0-0 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land-02.mp2'
Audio 02 (ac3): 5 Frames 00:00:00.160 0-0-0-0 'D:\Video\pc2box\Gelobtes Land.ac3'
=> 584.560.128 bytes written...
-> we have 11 warnings/errors.
Zitieren
#4
Beim Scrollen hat das Video eine andere PID: 0x0191
Zitieren
#5
naja ich surfte grad herum..

Ok, die alte ini kannst also nutzen.
geh in die Dateieigenschaften (doppelklick), und schieb den Analysepunkt weiter in die Dateimitte, dann sollten die arte-Pids rechts im Log erscheinen (0191 etc). So lassen.
Der PMT Filter nimmt dann hoff. die richtigen Pids..
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#6
Hallo dvb.matt,

den Scanpoint zu verschieben hilft leider nicht (auch nicht, wenn ich das Eigenschaften-Fenster offen lasse und dann auf "Quick Start" drücke).

Allerdings hilft es, wenn ich Schnittpunkte setze um den Anfang der Aufnahme abzuschneiden.

Es gibt also eine Lösung für mein Problem. Manchmal sammeln sich bei mir aber einige Aufnahmen an, die ich dann über Nacht demultiplexen lasse. Wäre schön, wenn das ohne Haken und Ösen funktionieren würde. Vielleicht fällt Dir dazu ja noch was ein.

Erst mal vielen Dank
Ralf Jahns
Zitieren
#7
da die Aufnahmen noch Reste einer anderen enthalten (wo kommt bspw PID 0xA3 her ?), könnte man für die Batch-Bearbeitung den Startpunkt=Schnittpunkt 1 generell mit angeben.
bei entsprechend Overhead in der Aufnahme sicher unproblematisch, ohne das was verlustig geht.

"-cut ..\schnittpunktdatei"

dazu am besten einmal in der Gui die Scrollbar etwas vorrücken, und dieses als Schnittdatei speichern (da weiß man das das Format stimmt). Die Byteangabe ist in der Textdatei ja noch anpassbar (evtl. 2048000 = ab Pos 2MB exportieren) -> etwas probieren..
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HAV demuxen nur mit Fehlern: Was tun? grundig_hav 22 8.531 12.02.2017, 13:51
Letzter Beitrag: regn
  viele .ts audio files in einzelne .mp2 demuxen (batch) chumani 2 5.847 03.01.2015, 04:41
Letzter Beitrag: chumani
  Zuordnung Audio PID zu Dateinamen hcwuschel 3 6.718 01.06.2014, 10:03
Letzter Beitrag: hcwuschel
  Audio/video synchronization: adding video frame instead of dropping them CG 1 5.911 31.05.2014, 13:19
Letzter Beitrag: dvb.matt
  MPEG2-Fülldaten beim Demuxen entfernen Basic.Master 3 6.762 09.05.2014, 02:10
Letzter Beitrag: Basic.Master
  project X auf Mac- kein Output auf Stick movieforscher 1 5.439 07.02.2014, 20:47
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Update-History CVS-Builds nach 0.90.4.00 sunny 120 106.478 13.03.2013, 23:28
Letzter Beitrag: akapuma
  Audio video bug Storm 3 2.352 14.02.2013, 21:32
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Kein strip relook type 0 to separate möglich justporter 1 1.736 28.11.2012, 20:25
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Gemuxtes MPEG nach nochmaligen Demuxen mit Fehler gaghalfrunt 42 9.373 31.07.2012, 21:37
Letzter Beitrag: gaghalfrunt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste