Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DVD-Ton mit störendem Hall
#1
Ab und zu erstelle ich aus den vom Sat-Receiver erstellten ts-Dateien eine DVD. Dies mach ich folgendermaßen:
1. Demuxen mit ProjektX
2. Schneiden mit Cuttermaran
3. DVD-Dateien erstellen mit IfoEdit
4. Brennen dieser Dateien mit Nero

Das Bild dieser DVDs ist gut, aber der Ton ist stark verhallt. (hört sich an wie in einer Kirche) Hat jemand eine Idee, woher der Hall kommt und wie man ihn entfernen kann?
Gruß
eskanne
Zitieren
#2
Hast du denn schon herausgefunden, ob an der Aufnahme an sich liegt, oder das Problem erst nach der Bearbeitung auftaucht ?

Schau mal, ob das Problem auch besteht, wenn du direkt die .ts Dateien auf dem PC abspielst.
Zitieren
#3
Moin eskanne,

einen solchen Effekt kenne ich von Aufnahmen mit 2-Kanal-Ton und Audiodeskription (Bildbeschreibung für Sehbehinderte). Aber so etwas hättest du doch erwähnt, oder? Aufschlüsse könnte vielleicht die Logdatei von ProjectX liefern.
Gruß, A.

b) PjX 0.91.0.0; c) JRE + JDK 1.5.0 + 1.6.0, WinXP SP3 + Win7 HP; d) Gigaset M740AV; SW: Eclipse; Cuttermaran; GUI for DVDAuthor
Zitieren
#4
Ich gehe davon aus der Ton wird erst nach dem Bearbeiten so, weil du das ansonsten ja sicher nicht erst versuchen würdest zu brennen. Schau dir mal Schritt für Schritt an, bei welcher Bearbeitung das passiert.
Dann sollte der eine Überlegung wert sein!
Zitieren
#5
wenn schon in PX aus Versehen 3D stereo (wirkt AFAIR nur bei mono mp2 Daten) eingestellt wurde, dann hallt es auf jeden Fall in der Ausgabedatei (ist aber reversible, wenn man die Spuren wieder auftrennt)
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste