Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Copy-Flag bei mp2
#11
Ich habe jetzt auch ProjectX, und mit diesem und mp3TagStudio ist das Problem gelöst. Es funktioniert auch bestens mit ProjectX zum Entfernen der CRC-Prüfsummen und mit einem Hexadezimaleditor zum Suchen und Ersetzen, aber damit riskiert man, daß darin zufällig der Kopf in den mp2-Daten enthalten ist und mitersetzt wird. Die Multimediafestplatte macht jedenfalls jetzt keinen Ärger mehr.

Ich muß nicht mal vorher multiplexen, damit ich mit ProjectX demulltiplexen kann, das Entfernen der CRC geht auch mit der mp2-Datei.

ProjectX ist ein großartiger Demultiplexer und hat so viele Vorzüge, daß ich jetzt fast nur ihn statt PVAStrumento verwende. Jetzt freue ich mich fast darauf, wenn es wieder was zu demultiplexen gibt.

Nochmals besten Dank für diejenigen, die mir diese Tips gegeben haben.

Richard Schmidt.
Zitieren
#12
ist ja wirklich ein Überraschung, dass Du dich nach so vielen Jahren doch zum Download durchgerungen hast. Wink

damit kannst Du nun in Deiner 'Installation' auch direkt das copy Flag mit rücksetzen lassen, wenn die CRC entfernt wird. (damit auch sicherer)
Wäre letztlich ja nur eine Zeile im Code zu patchen..
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste