Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werbeblöcke automatisch aus Aufnahme schneiden
#1
Moin,

ich habe ein kleines Tool geschrieben, das vollautomatisch aus einer (MPEG) Videoaufnahme die Werbeblöcke entfernt.

Das kostenlose Tool nennt sich Film//Riss und bedient sich verschiedener anderer Freeware/OpenSource Programme, um diese Aufgabe zu bewältigen (Demuxen mit PVAStrumento oder ProjectX, Werbeblock-Erkennung mit Comskip, Schneiden mit Cuttermaran und Multiplexen mit Mplex1).

Alle benötigten Komponenten werden mit dem Film//Riss Setup ausgeliefert und installiert, die Bedienung ist möglichst einfach gehalten.

Wer mal testen möchte: hier geht´s zur Projektseite (und zum Download).

Bin für jedes Feedback dankbar, am liebsten im Forum der Projektseite...


Gruß,

Markus
Zitieren
#2
Moin!

Das manuelle Justieren der Schnittpunkte sollte jetzt endlich funktionieren - siehe Handbuch...

Download wie immer bei Heise oder Sourceforge.

Gruß,

Markus
Zitieren
#3
Wer mal wieder updaten möchte: Version 0.1.21 ist fertig...

Download Film//Riss
Film//Riss Forum

Viel Spaß,

Markus
Zitieren
#4
Mal wieder ein Update: Film//Riss 0.1.23 ist fertig.

Neuigkeiten:
  • Version 0.1.23 (06.08.2010)
  • Windows 64 Bit Unterstützung: je nach Betriebssystemvariante wird nun die korrkete MediaInfo.dll installiert.
  • Update MediaInfo auf Version 0.7.34.
  • Update MKVToolnix auf Version 4.2.0.
  • Update FFmpeg Version SVN-r24704.
  • 12 auswechselbare hölzerne Skins für´s Statistik-Panel.
  • Nachbearbeitung der Aufnahmen mit verschiedenen Profilen zur Wiedergabe auf iPod & Co. oder zur komprimierten Speicherung (H.264, MPEG4) via HandBrakeCLI / X.264 / ffmpeg.
  • Falls nach dem Schneiden des Videos eine gleichnamige Datei im Zielverzeichnis existiert, fragt Film//Riss jetzt, ob diese überschrieben werden soll (nicht im AUTOMODE).
  • Updateprüfung renoviert.
  • Flattr Button eingebaut - mal sehn, ob´s hilft.
  • Muxer-Prozess komplett überarbeitet: als Muxer sind nun in den erweiterten Einstellungen alternativ mplex1, mplex, ImagoMPEG-Muxer oder ffmpeg auswählbar. Endlich: zuverlässiger AC3-Support mit allen Muxern - Imago flickt sogar alle vorhandenen Streams in die fertige Datei.
  • Matroska-Konvertierung vorerst rausgenommen (hat das mal jemand benutzt?).
  • MediaInfo-Fenster jetzt für unbearbeitetes und fertiges Video.

Zum Download geht´s hier oder hier.

Viel Spaß,

Markus
Zitieren
#5
Ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Film//Riss hat mal wieder ein Update erfahren:

Version 0.1.25 (2010)
  • Prüfung auf korrekte Version von mediainfo.dll.
  • Abbruch, falls MediaInfo beim Datei-Öffnen kein Videoformat liefert.
  • Zusammenführung von gesplitteten Videos der Form <file>.<extension>, <file>.<extension>.001 bis <file>.<extension>.0nn in eine einzige Datei vor der weiteren Verarbeitung. Achtung (I): (noch) keine Fortschrittsanzeige oder ähnliches! Achtung (II): die Originaldateien werden gnadenlos gelöscht!
  • Ein paar kosmetische Änderungen.
  • Prüfung der Email Adresse im Bugereport auf syntaktische Korrektheit.
  • Ein vorliegendes Update kann nun auch direkt herunter geladen und installiert werden.
  • Installationspaket um 'mkvmerge' und zugehörige Bibliotheken erleichtert.
  • SVN Repositoy aufgeräumt.
  • Das Film//Riss Setup-Programm kann jetzt bei Bedarf das .NET Framework sowie die Java JRE herunterladen und installieren.
  • Fehler bei der Verarbeitung von .REC Dateien behoben - Comskip meckert neuerdings, wenn man es mit .REC füttert und verweigert die Arbeit. Workaround: Datei wird beim Öffnen umbenannt und liegt am Ende als *_clean.mpg im Ausgabeverzeichnis.
  • Update ProjectX auf Version 0.90.4.00b32 CVS.
  • Update Comskip auf Version 0.80.34

Zum Download.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schneiden auf Recorder, dann brennen epprechtr 0 4.110 14.07.2016, 12:50
Letzter Beitrag: epprechtr
  HD Aufnahmen schneiden Artus 4 7.635 26.01.2012, 14:25
Letzter Beitrag: Artus
  einzelne Folgen in einer aufnahme voneinander trennen loverzhouse 2 2.647 03.02.2011, 07:58
Letzter Beitrag: loverzhouse
  H.264 schneiden alexi 1 3.994 22.12.2010, 20:23
Letzter Beitrag: akapuma
  ac3 file schneiden- aber womit? felix737 3 3.532 03.11.2010, 11:18
Letzter Beitrag: Alfred
  Stream Fehler automatisch beheben ccc 0 2.488 08.05.2010, 16:00
Letzter Beitrag: ccc
  DVB-S Aufnahme unter Vista anschauen Cormos 9 4.054 22.10.2009, 07:55
Letzter Beitrag: RchdSchmidt
  TV Aufnahmen schneiden FW1704 1 4.212 28.02.2009, 11:39
Letzter Beitrag: JMS
  Altdvb PVA Files aufnahme hook02 0 2.269 22.05.2008, 11:57
Letzter Beitrag: hook02
  Aufnahme nach Standby bratze55 5 2.724 19.02.2008, 11:09
Letzter Beitrag: buzzard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste