Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
herrenlose B-Frames, die sprünge hinterlassen...
#1
Ich bin, was mpeg betrifft, ein ziemlicher newby... Deshalb meine Frage hier. Eine Suche im Forum hat mich nicht weiter gebracht... Ich habe einen Standalone DVD Recorder von Toshiba. Dieser produziert scheinbar keinen einwandfreien MPEG-Stream. Wenn ich ihn mit projectx demuxen möchte, zeigt es mir auf 30 minuten programm insgesamt 117 errors an. Dabei lässt es immer B-Frames weg. Leider springt der entstandene Stream an diesen Stellen, so dass teilweise halbe Sätze fehlen... Wenn ich den original-Stream abspiele, merke ich zwar, dass das Bild dort hüpft, allerdings ist der Fehler wesentlich geringer und vor allem der Audio-Stream läuft dann durch... Gibt es eine Möglichkeit, den Stream so hinzubringen, dass zumindest der Audio-Stream durchläuft? Thx schon mal für eure Hilfe... Ciao, Gang
Im Anhang ist die Logfile

Edit: Wenn es jemandem hilft, kann ich auch mal 'nen Teil von der VOB uppen...


Angehängte Dateien
.txt   31-und_die_Bergtour_log.txt (Größe: 21,11 KB / Downloads: 156)
Zitieren
#2
Weiß denn keiner Rat, ich wäre doch so dankbar für einen Tip ;-)

"Grübel, grübel, ist die Frage zu blöd, oder zu schwer oder fehlen Infos?..."

Ciao,
Gang
Zitieren
#3
gang-himself schrieb:"Grübel, grübel, ist die Frage zu blöd, oder zu schwer oder fehlen Infos?..."
... oder es gibt keine Antwort auf deine Frage, sonst hätte dir wohl schon jemand geantwortet. Vor allem wenn du mit deiner Vermutung ...
gang-himself schrieb:Dieser produziert scheinbar keinen einwandfreien MPEG-Stream.
... Recht haben solltest. Was sollte man dir raten, falls tatsächlich die Aufnahme schon fehlerhaft ist? Die fehlenden Pixel mit einem Hex-Editor von Hand nachtragen?? Wink

Nun, ohne nun wirklich eine Lösung zu wissen, fällt mir aber dieses auf: Du hast eine VOB-Datei, und du hast da eine Option "-> VOB: determine diff. Cell timelines" aktiviert, und deine Fehler haben auch irgendwas mit time (PTS) zu tun. Also: Hast du schon mal versucht, wie es ohne diese Option läuft?

Wie gesagt: Ist nur so geraten ...
Gruß, A.

b) PjX 0.91.0.0; c) JRE + JDK 1.5.0 + 1.6.0, WinXP SP3 + Win7 HP; d) Gigaset M740AV; SW: Eclipse; Cuttermaran; GUI for DVDAuthor
Zitieren
#4
Wenn es eine vollständige DVD Struktur ist (also nicht nur VOB sondern auch IFO), dann ggf. mal mit pgcdemux probieren. Das korrigiert zwar keinen Fehler, aber vielleicht führt es in Deinem Fall ja trotzdem zu einem besseren 'Endergebnis'.
Zitieren
#5
@Arnaud:
Ich hätte mir erhofft, dass jemand sagen kann: "Ich kenne das Problem, es gibt keine Lösung", oder "probier mal die und die Einstellung..."

@Borax:
Thx, werd ich mal probieren

Ciao,
Gang
Zitieren
#6
...Ich hätte mir erhofft, dass jemand sagen kann...
Das hätte vmtl. nur jemand sagen können der,
...Standalone DVD Recorder von Toshiba

diesen auch hat. Hier im Forum haben/verwenden die meisten DVB-S Hardware (als PC-Karte, Festplattenreceiver...)
Zitieren
#7
klar, aber einen Versuch wars ja wert.
Es gibt leider für die Standalones kein Forum, zumindest hab ich keines gefunden.
Außerdem hat bisher Project-X die besten Ergebnisse bei den Streams geliefert (PVAStrumento hat totale Fehler produziert...), drum bin ich in dessen Forum, also hier gelandet...

Ciao,
Gang

P.S.: Hatte noch keine Zeit, mich mit pgcdemux zu beschäftigen
Zitieren
#8
gang-himself schrieb:Es gibt leider für die Standalones kein Forum, zumindest hab ich keines gefunden.

Hier habe ich ab und zu Hilfe gefunden.

Jochen

Was ich so den ganzen Tag mache...

There's so many different worlds, so many differents suns.
And we have just one world, but we live in different ones.

(Dire Straits, Brothers in Arms)
__________________________________________________
Nun zur Werbung: CuttyEnc und VCR.NET Recording Service.
Zitieren
#9
@Borax:
hab PGC-demux mal ausprobiert, und dabei eine interessante Entdeckung gemacht...


Wenn ich eine der mit dem DR-1 standalone erstellten DVDs mit PGCdemux öffne, zeigt es mir an, dass innerhalb einer IFO/VOB sehr viele PGCs vorliegen, von denen jeder weniger als eine Minute dauert. Ich vermute, dass die Bildsprünge genau an diesen Grenzen entstehen.

Ist das normal für standalones, dass es eine VOB nicht "durchschreibt" sonder so stückelt?

Kann man sowas richtig zusammenbauen? Oder passiert dann eben genau das, dass B-Frames gedropt werden müssen?

Ciao,
Gang
Zitieren
#10
...Ist das normal für standalones...
Keine Ahnung, ich hab keinen.

...Kann man sowas richtig zusammenbauen?
Wenn die PGCs 'sauber' wären, dann hätten sie 'closed' GOPs am Ende (ist aber nur eine 'Richtlinie', kein Zwang). In diesem Fall würden aber keine herrenlosen B-Frames da sein, also sind die wohl nicht 'closed'. Du kannst ja testweise ein paar von diesen 'KurzPGCs' demuxen und in mpeg2schnitt laden, dann kannst Du ja sehen, ob alle Bilder da sind, oder welche fehlen.

Ansonsten würde ich einfach mal alles an Demuxern durchprobieren was es so gibt...
z.B.:
DGIndex (Teil von dgmpegdec)
TMPGEnc Mpeg Tools
Rejig
VobEdit
DVDDecryp...

Kann man alle bei videohelp downloaden (TMPGEnc gibt es nur als trial)

Oder ganz anders:
Gar nicht demuxen, sondern mit mpeg2cut2 oder videoredo oder mpegstreamclip oder DVBcut bearbeiten. Kommt natürlich drauf an, was Du eigentlich mit Deinen Videos vorhast....

Zur Not könntest Du auch noch versuchen, das Video neu zu encoden (z.B. mit TMPGEnc)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Where is the code that discards "useless B Frames" - I want to suppress this. steveB 1 2.330 04.12.2016, 22:43
Letzter Beitrag: dvb.matt
  gibt es frames, die nicht geschnitten werden können ? brausefranz 8 3.305 26.01.2014, 10:36
Letzter Beitrag: vdr-grabber
  GOP-sized cutting - 2 frames fehlen belcampo 1 1.186 21.08.2010, 10:25
Letzter Beitrag: dvb.matt
  PTS-Sprünge (wieder mal) Syncroniza 0 983 20.05.2007, 22:09
Letzter Beitrag: Syncroniza
  CutPoints an (I/B/P) Frames joschi 1 1.149 27.11.2006, 19:58
Letzter Beitrag: akapuma
  Good B-frames dropped. How do I tell ProjectX to not to drop? zep 5 2.160 04.06.2006, 09:47
Letzter Beitrag: dvb.matt
  errorcode: 10 / Dropped GOP / PTS Sprünge Theoradicus 2 1.205 11.04.2006, 15:41
Letzter Beitrag: Theoradicus
  Verworfene B-Frames: Wie beibehalten? rsenger 7 1.947 29.03.2006, 19:36
Letzter Beitrag: Martin
  Aussetzer / Sprünge nach demuxen MichaelHelms 16 2.492 08.02.2006, 23:43
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Verlorene Frames jacky_smith 15 2.234 19.01.2006, 21:54
Letzter Beitrag: dvb.matt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste