Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Update-History CVS-Builds nach 0.90.4.00
#21
kann ich bestätigen, es wird kein ac3 geschrieben:

Zitat:<<< Session Informationen >>>

Freitag, 22. Dezember 2006 12.08 Uhr CET
ProjectX 0.90.04.00.b10 (22.12.2006)

-> arbeite an Zusammenstellung 0

-> normale Logdatei automatisch speichern
-> Sequenz-/Bitfehler melden
-> fehlende Startcodes/Synchronisationswörter melden
-> Fehler in Elementarstream melden
-> WSS mitloggen
-> VPS mitloggen
-> RDS mitloggen
-> max. 500 Warnungen/Fehler ausgeben
-> schreibe Videodaten
-> schreibe alle anderen Daten
-> composite.display.flag unwirksam machen
-> Sequenzendcode am Ende anfügen
-> Auflösung in SDE setzen
-> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
-> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
-> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
-> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
-> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox®)
-> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
-> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
-> verbinde verschiedene Aufnahmen
-> 1.PES-Paket muß mit Video starten
-> generiere PCR/SCR aus PTS

-> schreibe Ausgabedateien nach: 'D:\Demux'
-> 2 Schnittpunkt(e) gesetzt ( (0) nutze BytePos. für Schnitte )

+> Eingabedatei 0: 'Z:\movie\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory).ts' (3.969.843.200 Bytes)
-> Dateityp ist TS (generic PES Container)
-> demultiplexe
-> Service ID 0xA
-> PMT 0x65 verweist auf diese Programminhalte:
Video:
PID: 0x1FF(#2)
Audio:
PID: 0x200(deu)(#3)
PID: 0x201(deu)(#6)
PID: 0x203(deu)(#7)(AC-3)[PD]
Teletext:
PID: 0x20(#10)(deu_i100 )
Untertitel:
n/a

!> Synchronisationswort fehlt bei Pos.: 98080236
!> Synchronisationswort gefunden bei Pos.: 98080352
ok> PID 0x20 hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (TTX) (98080540 #2)
ok> PID 0x1FF hat PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (98082420 #12)
ok> PID 0x203 hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (98088624 #45)
!> PID 0x65 (PMT) (98092572 #66) -> ignoriert
ok> PID 0x200 hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (98096144 #85)
!> PID 0x0 (PAT) (98097272 #91) -> ignoriert
ok> PID 0x201 hat PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) (98109680 #157)
-> Export gestartet bei GOP# 14 / neue Bildnr. 0 / neuer Zeitindex 00:00:00.000 (100255700)
-> Videoeigenschaften: 720*576 @ 25fps @ 0.7031 (16:9) @ 15000000bps, vbvPuffer 112
-> starte Export von Videodaten bei GOP# 14
!> verwerfe überflüssige B-Frames bei GOP# 14 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
-> Export gestoppt bei GOP# 428 (200675148)
packs: 550229 5% 202316952

+> Mpeg Video: PID 0x01FF / PesID 0xE0 / SubID 0x00 :
-> Video: fr-ct-1p-cg-og-dg -> 4966-17-431-414-0-0
-> Videolänge: 4966 Bilder in 00:03:18.640
-> GOP Zusammenfassung: min. 20, max. 24 Felder; enthält Halb- und Vollbilder
-> durchschnittl. nom. Bitrate 2968805bps (min/max: 921600/8144800)
-> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 8144800bps
---> neue Datei: D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x01FF-0xE0-0x00}.m2v

--> benutze imaginäre PTS für folgende Daten:

+> Teletext: PID 0x0020 / PesID 0xBD / SubID 0x10 :

+> AC3/DTS Audio: PID 0x0203 / PesID 0xBD / SubID 0x00 :
-> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
-> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
-> Frames am Ende anfügen
-> Audio PTS: erstes Paket 03:08:28.488, letztes Paket 03:11:56.168
-> Video PTS: Start 1.GOP 03:08:35.832, Ende letzte GOP 03:11:54.472
-> passe Audio an Video-Zeitlinie an
Audio Frames: wri-pre-skip-ins-add 0-0-0-0-0 @ 00:00:00.000 abgeschlossen...

+> Mpeg Audio: PID 0x0200 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
-> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
-> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
-> Frames am Ende anfügen
-> Audio PTS: erstes Paket 03:08:28.553, letztes Paket 03:11:56.201
-> Video PTS: Start 1.GOP 03:08:35.832, Ende letzte GOP 03:11:54.472
-> passe Audio an Video-Zeitlinie an
-> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
Audio Frames: wri-pre-skip-ins-add 8277-0-0-0-0 @ 00:03:18.648 abgeschlossen...
---> neue Datei: 'D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x0200-0xC0-0x00}.mp2.mpa'

+> Mpeg Audio: PID 0x0201 / PesID 0xC0 / SubID 0x00 :
-> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
-> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
-> Frames am Ende anfügen
-> Audio PTS: erstes Paket 03:08:28.584, letztes Paket 03:11:56.232
-> Video PTS: Start 1.GOP 03:08:35.832, Ende letzte GOP 03:11:54.472
-> passe Audio an Video-Zeitlinie an
-> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 192kbps, CRC @ 00:00:00.000
Audio Frames: wri-pre-skip-ins-add 8277-0-0-0-0 @ 00:03:18.648 abgeschlossen...
---> neue Datei: 'D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x0201-0xC0-0x00}-02.mp2.mpa'

Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
.Video (m2v): 4966 Bilder 00:03:18.640 'D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x01FF-0xE0-0x00}.m2v'
Audio 01 (mp2): 8277 Frames 00:03:18.648 0-0-0-0 'D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x0200-0xC0-0x00}.mp2.mpa'
Audio 02 (mp2): 8277 Frames 00:03:18.648 0-0-0-0 'D:\Demux\20061215 0323 - PREMIERE 1 - Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory){0x0201-0xC0-0x00}-02.mp2.mpa'
=> 83.250.548 Bytes geschrieben...
-> es wurden 5 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
OoZooN

DM500+, DM600PVR, DM7020Si, DM7025S, DM800HD + DM8000HD mit aktuellem CVS
j2sdk1.6.0_11 + Jet6.4
Zitieren
#22
Zitat:meldet sich BeSweet mit der Meldung: not scaled properly
was heißtn das, kannste die mp2's binär vergleichen b09 <-> b10 ?

an dem andern ist der Troll schuld Smile der kriegt die Rute Big Grin
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#23
Zitat: was heißtn das, kannste die mp2's binär vergleichen b09 <-> b10 ?
Womit das tun? Kenn binär vergleichen noch nicht.
[SIZE=1]
Grüsse,...sunny

Der Weg wird erst ein Weg wenn man ihn geht


[Topfield TF 5500 PVR]
[-[/SIZE]
] [Project X 0.91.0.10 (JDK1.7.0 x64)] [REC-TS, M2V-MP2/AC3, M2P, AviSynth 2.6.0 Alpha 5] [Windows 7-Prof x64]
Zitieren
#24
sunny schrieb:Womit das tun? Kenn binär vergleichen noch nicht.
Geht z.B. mit dem Kommando "fc" auf der DOS-Ebene:

fc /b ton1.mp2 ton2.mp2 >diff.txt

schreibt die Unterschiede in die Datei diff.txt.

Gruß

akapuma
Zitieren
#25
akapuma schrieb:fc /b ton1.mp2 ton2.mp2 >diff.txt
Danke akapuma, klappte prima.

Hier ist der binäre Vergleich b09-b10. Dazu noch die beiden BeSweet Logs.

Thanks mal
sunny
[SIZE=1]
Grüsse,...sunny

Der Weg wird erst ein Weg wenn man ihn geht


[Topfield TF 5500 PVR]
[-[/SIZE]
] [Project X 0.91.0.10 (JDK1.7.0 x64)] [REC-TS, M2V-MP2/AC3, M2P, AviSynth 2.6.0 Alpha 5] [Windows 7-Prof x64]
Zitieren
#26
tausch doch das ma aus:


Angehängte Dateien
.zip   __audio_beta10.zip (Größe: 16,52 KB / Downloads: 434)
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#27
ac3 tonspur wird wieder geschrieben.
OoZooN

DM500+, DM600PVR, DM7020Si, DM7025S, DM800HD + DM8000HD mit aktuellem CVS
j2sdk1.6.0_11 + Jet6.4
Zitieren
#28
@sunny
was war das doch gleich fürn Quell-mp2 ? irgendwas was ich auch übern Himmel mitschneiden kann ?
DIe diff + logs sind hierfür nicht ausreichend
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#29
gestern 13.00-13.30 DigSat Astra bei MDR.
gemuxt mit b10 = mp2 out of sync in BeSweet.
gemuxt mit b09 = mp2 ok wie immer
[SIZE=1]
Grüsse,...sunny

Der Weg wird erst ein Weg wenn man ihn geht


[Topfield TF 5500 PVR]
[-[/SIZE]
] [Project X 0.91.0.10 (JDK1.7.0 x64)] [REC-TS, M2V-MP2/AC3, M2P, AviSynth 2.6.0 Alpha 5] [Windows 7-Prof x64]
Zitieren
#30
hmm, MDR Fs mp2 zzt. binär gleich b06 <-> b11 (bei CRC/private bit remove an)
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Update history *edgar* 2 6.147 07.04.2014, 17:42
Letzter Beitrag: *edgar*
  Gemuxtes MPEG nach nochmaligen Demuxen mit Fehler gaghalfrunt 42 9.373 31.07.2012, 21:37
Letzter Beitrag: gaghalfrunt
  Project-X_0.91.0 geht bei mir nicht mit Java 7 Update 4 Fax12 4 2.596 06.06.2012, 20:18
Letzter Beitrag: Arnaud
  Dreambox 7025 Problem nach schneiden Harry123 5 2.118 26.05.2012, 11:50
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Hilfe, nach demuxen kein Video (nur Audio) Ralf Jahns 6 2.156 30.04.2012, 21:13
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Oberfläche nach Umstieg auf Ubuntu defekt windy 1 1.506 14.12.2011, 23:48
Letzter Beitrag: windy
  Aspect Ratio falsch nach Umwandeln von VOB zu TS morgoth 2 2.275 26.07.2011, 12:48
Letzter Beitrag: morgoth
  2 DVDs zusammenfügen & nach .TS konvertieren morgoth 4 1.680 21.07.2011, 12:34
Letzter Beitrag: morgoth
  Zeitlinie nach dem Schnitt vantage1 20 4.490 23.02.2011, 17:27
Letzter Beitrag: vantage1
  PS3 DVD/ISO nach .TS muxen shepherd 5 2.336 16.10.2010, 18:15
Letzter Beitrag: dvb.matt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste