Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit Humax PVR8000
#1
Hi zusammen,

ich hab ein Problem mit dem Timeshift bei meinem Humax PVR 8000.
In der Suchfunktion hab ich leider dazu nichts gefunden, was mich doch stutzig macht, da ich davon ausgehe, dass nicht nur mein Gerät betroffen ist.

Das Timeshift läuft nicht sauben.
Ich vermisse z.B. einen Knopf auf der FB oder im Menü mit dem ich die gerade aufzunehmende Sendung bei aktiviertem Timeshift von Beginn an sehen kann. Ich komme nur an den Anfang einer Sendung zurück, wenn ich mit der Info-Taste und Pfeil-rechts dorthin spule.

Und hier liegt dann das eigentliche Problem:
Ich komme nicht bis an den Anfang zurück - es fehlt immer gut 1/3 der Sendung. Erst wenn die Aufnahme abgeschlossen ist, kann ich über die Fileliste die gesamte Aufnahme ansehen.
Wenn ich den Film aber nicht von anfang an sehen kann, nützt mir Timeshift nichts.

Hat sonst noch jemand das Problem?
Gibt es vielleicht alternativ-Software für den PVR?

Ach ja, ich hab die aktuelle Software vom Feb 2005 laufen, angeschlossen ist er mit nur einem Kabel - was aber keine Auswirkungen auf das Timeshift haben sollte.

Grüße

Joe
Zitieren
#2
mir wäre ja schon geholfen, wenn mir jemand sagen könnte, ob es bei ihm funktioniert.

Danke

Joe
Zitieren
#3
Hallo Joe,

keiner der 2.283 angemeldeten Benutzer scheint einen solchen Reciver zu haben. Da mußt du warscheinlich in den Weiten des Internets weitersuchen. Viel Glück.

Martin
[KNC One TVStar/ P2 400MHz/ Ubuntu] [DVBStream] [TS/MPV-MP2-AC3][ProjektX/ M2S/ GfD]
Zitieren
#4
Ich habe zwar auch so einen Receiver, aber ich habe mich noch nicht mit dieser Problematk befasst, da ich ihn hauptsächlich zur direkten Aufnahme benutze. Dazu habe ich mir auch einen PC-Wechselpatteneinschub eingebaut. Aber vielleicht sollte ich mich auch mal mit der Timeshift-Problematik beschäftigen.
Gruß
wuz
-------------
Wer Fehler findet, darf sie auch behalten.
--------------------------------------------------
(Humax PVR8000, Skystar2, Suse 11.1, ProjectX, TTCut)
Zitieren
#5
hi Zusammen,

ich seh schon, scheint kein allzu weit verbreitetes Gerät zu sein, zumindest hier nicht.
Schade, denn das Googlen war bislang auch nicht sehr erfolgreich und der Hersteller scheint auch nichts davon zu halten, emails zu beantworten.

Gruß

joe
Zitieren
#6
Hallo zusammen,

der HUMAX 8000 hat eine feste Buffergösse für das Timeshift.

Damit hängt es von der Bitrate der Sendung ab, wie lang der Buffer zurück geht!

Bei einer sehr guten Bitrate sind es ca. 50 min!

Bei einer Radiosendung habe ich morgens um 10 Uhr mir noch die Mitternachtsnachrichten angehört. Smile

Leider kann man den Buffer nicht vergrössern!!!

Leider kann man den Buffer auch nicht abspeichern!

Ich hoffe damit geholfen zu haben!

Gruss,

Hartmut

PS. Wenn ihr Fragen zum HUMAX 8000 habt, ich habe schon einige Erfahrung mit dem Teil und bin, bis auf einige Unzulänglichkeiten, ganz zufrieden. Ich habe nur nicht soviel Zeit, das ich sehr schnell reagieren kann!!! Also bitte nicht böse sein!
Zitieren
#7
@Hartmut
Hast Du Dir schon mal Gedanken gemacht, wie man Videos wieder in den Humax reinbekommt, so daß er sie auch abspielen kann? Ich habe es schon mit umbenennen von TS-Files versucht. Da zeigt er mir aber nur ein Schloß vor dem auch noch eingerückten Titel an.
Aber absonsten bin ich mit dem Teil auch recht zufrieden.
Gruß
wuz
-------------
Wer Fehler findet, darf sie auch behalten.
--------------------------------------------------
(Humax PVR8000, Skystar2, Suse 11.1, ProjectX, TTCut)
Zitieren
#8
Hallo wuz,

der HUMAX kann nur sein VID Format. Die Werbung bzw. Vor- und Nachlauf kann man mit DVR-Studio wegschneiden und die erzeugte VID-Datei wieder auf den Humax kopieren. Diese kann dann problemlos angesehen werden.

Mich stört am DVR-Studio zum einen, dass der Rechner als Hardwaredongle genutzt wird und der Preis. Für 20€ und von mir aus USB Dongle würde ich mir das Teil kaufen.

Als ich die Version 1.0 getestet habe, hatte ich Aufnahmen mit ein paar Ton-Aussetzern. DVR-Studio hat diese Audioframes weggelassen und damit lief der Ton dem Bild davon! War ganz lustig aber kein Genuss.

ProjectX hat die fehlenden Frames durch Dummy's ersetzt, damit lief zumindest der Ton weiter synchron, auch wenn einzelne Stellen fehlten!

Leider kann ProjectX keine VID Dateien ausgeben, das wäre genial!

Da ich die Filme meistens auf DVD+RW brenne und sie von der Platte lösche, kann ich damit leben! Smile

Gruss,

Hartmut
Zitieren
#9
das Problem ist, in den vid und hav und wwif Daten stehen Dinge von denen kein Mensch weiß was sie bedeuten..
beim Topfield® wissen wir das und deswegen geht das auch.
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#10
dvb.matt schrieb:das Problem ist, in den vid und hav und wwif Daten stehen Dinge von denen kein Mensch weiß was sie bedeuten..
beim Topfield® wissen wir das und deswegen geht das auch.

Kann man denn den Cut nicht implementieren? Alles vorher wegwerfen und die VID Datei neuschreiben. Oder muss der Header dann angepasst werden?

Handelt es sich bei den VID Datein um das "Daggerfall VID File Format" oder hat HUMAX da etwas eigenes gestrickt?:x
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Problem mit Task Scheduler dietermo 2 3.602 18.06.2009, 06:55
Letzter Beitrag: dietermo
  Problem S02/S03 mit DVB-C TV Karte alexschweizer 4 3.825 06.03.2009, 19:33
Letzter Beitrag: alexschweizer
  Frage zum Festplatten-Receiver von Humax Mandalore 3 8.015 12.06.2008, 10:59
Letzter Beitrag: Mandalore
  Problem bei Humax PVR 8000 --> PC mittels USB Egon39 8 5.055 11.05.2008, 13:03
Letzter Beitrag: wuz
  Problem mit DVB-s karte(kein signal) iffi 1 2.917 28.04.2008, 18:03
Letzter Beitrag: Daywalker
  Humax PVR-8000 F0.96 Voodooman 0 2.039 24.04.2008, 16:27
Letzter Beitrag: Voodooman
  Problem mit Skystar 2 PCI ruma1703 1 2.163 20.04.2008, 11:22
Letzter Beitrag: ruma1703
  Skystar+ GlobeTv= Problem Monty 11 2.797 11.09.2007, 18:59
Letzter Beitrag: Monty
  SkyStar 2 Problem itvd2005 0 2.324 08.09.2007, 11:27
Letzter Beitrag: itvd2005
  Problem mit SkyStar2 - Netzwerkcontroller/Treiber The Don 2 3.380 15.04.2007, 16:50
Letzter Beitrag: The Don

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste