Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
gibt es frames, die nicht geschnitten werden können ?
#1
Hallo,

habe bei Viva für meine Frau ein Konzert aufgenommen und wollte dies jetzt von der Werbung befreien. Es gibt da aber diese Bild "Viva Planet", dass läßt sich mit keinem Schnittprogramm entfernem. Kann es sein, dass das gewollt ist ? oder mache ich etwas falsch.

Geschnitten habe ich mit dem Schnittwerkzeug von Project x und MPeg 2 Schnitt und bei beiden hat es nicht gefunzt.


Danke für Eure Tipps im voraus
Zitieren
#2
Nö, Frames mit Schnittsperre sind uns noch nicht untergekommen. Big Grin
Was du nicht haben willst, das schnippelst du weg. Schätze, du hast die Schnittmarke zu früh oder zu spät gesetzt.
[DVB-Receiver Topfield 5000PVR .rec (TS)]
Zitieren
#3
Ich habe auch schon festgestellt, dass die "Out" Schnittmarke nicht immer exakt eingehalten wird. Bis jetzt war in den Fällen ein bisschen zu wenig (vermutlich eine GOP) im Ergebnis.
Habe ich dann die Schnittmarke einen Schritt weiter (also der [>>] Button bzw. Cursor rechts) gesetzt, stimmte dann das Ergebnis mit der Schnittmarke überein.
D.h. egal wie ich es mache, ich konnte den Schnitt im Endergebnis nicht an der gewünschten Stelle haben.
Setze ich ihn genau drauf, wird was abgeschnitten, setze ich ihn später, wird nix abgeschniten (was ja eigentlich OK ist) und ich hab zuviel.

Diese Erfahrung habe ich sowohl im alten .vdr Format als auch im neuen .ts Format gemacht, auch noch mit der aktuellen Version von SourceForge. Oracle JDK 1.7, Linux 64bit.

EDIT:
Ich habe schon gesehen, wie alt der ursprüngliche Beitrag ist. Ich habe ihn rausgekramt, weil ich fast die selbe Frage stellen wollte.
Danke und Gruß, Markus
Zitieren
#4
Moin vdr-grabber,
vdr-grabber schrieb:Ich habe auch schon festgestellt, dass die "Out" Schnittmarke nicht immer exakt eingehalten wird. Bis jetzt war in den Fällen ein bisschen zu wenig (vermutlich eine GOP) im Ergebnis.
Habe ich dann die Schnittmarke einen Schritt weiter (also der [>>] Button bzw. Cursor rechts) gesetzt, stimmte dann das Ergebnis mit der Schnittmarke überein.
D.h. egal wie ich es mache, ich konnte den Schnitt im Endergebnis nicht an der gewünschten Stelle haben.
Setze ich ihn genau drauf, wird was abgeschnitten, setze ich ihn später, wird nix abgeschniten (was ja eigentlich OK ist) und ich hab zuviel.

Diese Erfahrung habe ich sowohl im alten .vdr Format als auch im neuen .ts Format gemacht, auch noch mit der aktuellen Version von SourceForge. Oracle JDK 1.7, Linux 64bit.
wie du eigentlich schon selbst festgestellt hast, kann PjX nicht frame-genau sondern nur GOP-genau schneiden. Zeitlich macht das typischerweise 1/2 oder 1 ganze Sekunde aus. Zum genaueren Schneiden müsstest du einen Spezialisten verwenden. Was es da für Linux gibt, kann ich dir nicht sagen.
Gruß, A.

b) PjX 0.91.0.0; c) JRE + JDK 1.5.0 + 1.6.0, WinXP SP3 + Win7 HP; d) Gigaset M740AV; SW: Eclipse; Cuttermaran; GUI for DVDAuthor
Zitieren
#5
Ja, aber mit den Cursor rechts / links Tasten springt man schliesslich GOP-weise weiter. Überall wo ich damit lande, hätte ich daher erwartet, auch schneiden zu können.
Und es ist auch besonders bei den Dokus auf den Öffentlich-rechtlichen oft so, dass es an der GOP ziemlich genau passen würde. Will sagen, mit der GOP-weisen Positionierung komme ich dann genau auf einen schwarzen Frame. Sonst wär's ja gar nie aufgefallen.

Wenn ich da nun schneiden könne, wär's klasse.
Danke und Gruß, Markus
Zitieren
#6
Cut-out entfernt das Bild der GOP was man sieht (I-Frame) und (normalerweise) streambedingt die 1..2 B-Frames davor.
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#7
Hm, ist es denn in der DVB / MPEG Spezifikation festgelegt, dass das Ende immer ein P-Frame sein muss ?
Wenn ich mich recht erinnere, sind bei Mpeg2Schnitt (ohne remux) auch sowohl P- als auch I-Frames als Out-Schnittmarken erlaubt. I müsste also eigentlich gehen.

Wenn (wie ich vermute) die Spezifikation da nix vorschreibt, wäre es doch sicher möglich, bei Out-Schnittmarken bis zu einschließlich dem angezeigten I-Frame zu schneiden, oder ?
Das wäre
  • Konsequenter: Alles auf I-Frames anstatt in->I und out->P
  • Eine Angleichung des Verhaltens an die Schnittprogramme, wo (zumindest bei denen, die ich kenne) immer der als Out-Marke angezeigte Frame noch mit im Output ist
  • Und damit ein weniger überraschendes Ergebnis
Danke und Gruß, Markus
Zitieren
#8
es ist denkbar, von der bisher weggeschnittenen GOP das (angezeigte) I-Frame und die physisch dahinter bzw. zeitlich davor liegenden B-Frames noch in einer kurzen GOP mitzunehmen.
the best things in life are free..
73 de Matthias / DO2MCB

[Comag SL40HD, Lemon Volksbox (zzt. defekt), WinTV-DVB-s Rev1.3 (TT 1.23b)][TT DVB App. 1.23, DVBsVCR2 1.3, DVBWorkshop2.6][M2TS,PVA,MPG-MP2,PES][X - immer das Neueste, J2SE1.2.2_09, J2SE1.4.2_05, J2SE1.5.0-b64]
Zitieren
#9
Das wäre cool.
Danke und Gruß, Markus
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Where is the code that discards "useless B Frames" - I want to suppress this. steveB 1 2.321 04.12.2016, 22:43
Letzter Beitrag: dvb.matt
  Einstellungen bleiben nicht gespeichert. dnalor1968 5 7.381 23.03.2014, 19:54
Letzter Beitrag: Gast987
  HD-Aufnahme kann nicht angezeigt werden hebero 3 2.003 08.02.2013, 11:33
Letzter Beitrag: vantage1
  pX 0.91.0 unter Win7 nicht auf deutsch schluffen 2 1.500 01.09.2012, 08:36
Letzter Beitrag: schluffen
  Project-X_0.91.0 geht bei mir nicht mit Java 7 Update 4 Fax12 4 2.596 06.06.2012, 20:18
Letzter Beitrag: Arnaud
  Wechsel zu neuem Segment klappt nicht Wario 2 1.264 31.05.2012, 17:03
Letzter Beitrag: Wario
  Streamtype wird nicht erkannt OpaPeter 2 1.331 23.04.2012, 09:22
Letzter Beitrag: OpaPeter
  0.91 - Stop-Button stoppt nicht Sixtus 9 1.982 05.09.2011, 13:25
Letzter Beitrag: Sixtus
  .TS-Datei lässt sich NICHT schneiden (?) Alf_H 1 2.161 24.04.2011, 13:51
Letzter Beitrag: Syncroniza
  "spezifiziertes Ausgabeverzeichnis nicht verfügbar josybaby 3 1.512 19.04.2011, 19:30
Letzter Beitrag: JMS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste